Allgemein, Startseite

Präsentation im Integrationsrat der Stadt Düsseldorf

Ruth-Anne und mir schwirrt immer noch der Kopf vor lauter neuen Kontakten zu Menschen, die unsere Arbeit unterstützen wollen. »Aktiv für Demokratie und Toleranz«. Im Rahmen dieser Auszeichnung durften wir am 25. Mai 2016 unsere Arbeit dem Integrationsrat der Landeshauptstadt Düsseldorf präsentieren. Etwas nervös trafen wir uns am Düsseldorfer Bahnhof, gingen schnell noch einmal unsere Präsentation durch und machten uns gemeinsam auf den Weg Richtung Düsseldorfer Rathaus.

Im Sitzungssaal angekommen kam zunächst ein kleiner Dämpfer: aufgrund technischer Probleme würden wir das Video, das Schulkinder im Rahmen eines Projektes mit uns erstellten, nicht zeigen können. Doch wenig später durften wir feststellen, dass wir auch ohne Videobeitrag unsere Arbeit überzeugend vorstellen können. Die Mitglieder des Integrationsrates hörten uns aufmerksam zu und stellten anschließend noch interessierte Nachfragen. Vor allem aber hatten sie gleich neue Ideen für Kooperationen mit anderen Organisationen, Vereinen und Institutionen. Auch nach Ende der Sitzung, die für uns als Außenstehende durchaus spannend war, um Einblicke in die Dynamik der Düsseldorfer Kommunalpolitik zu erlangen, kamen diverse Mitglieder des Integrationsrates auf uns zu, um Kontakte und Ideen auszutauschen. Die Türen, die uns heute geöffnet wurden, werden wir in Zukunft weiter aufstoßen und durchschreiten.

Wir möchten dem Integrationsrat Düsseldorf herzlich für die Einladung und all die wunderbaren Kontakte danken!

Eine ganz überwältigte Ruth (Teamleitung »Netzwerk«)