Ausstellungen und Veranstaltungen, Archiv 2011

November 2011: Ausstellung und Vortrag in der Gemeinde Fröndenberg

am 10.11. 2011

Zum Gedenktag der Reichspogromnacht wurden wir nach Fröndenberg eingeladen, um die Geschichten der HEIMATSUCHER ein erstes Mal weiterzugeben. Schon bei diesem ersten Vortrag wurde erstaunt gefragt, wie zwei so junge »Mädchen« dazu kommen, sich so intensiv mit einem Thema wie dem Holocaust auseinanderzusetzen. Die anfänglichen Unsicherheiten wurden jedoch mit Ermutigungen zu dieser Arbeit zerstreut.