Team

Rebecca Basse

Rebecca Basse

Aufgabenbereiche: Zeitzeug*innenarbeit
Kontakt: Rebecca Basse
Geburtstag: 16.12.1980
Wohnort: Haltern am See
Beruf: Pfarrerin

Was ist meine Motivation mich bei HEIMATSUCHER einzubringen?

»Durch eine große Verbundenheit zu den Menschen und der Kultur Israels und auch zur jüdischen Religion liegt mir die Aufarbeitung der Zeit des Nationalsozialismus und der Shoah schon lange am Herzen. Gleichzeitig halte ich es für eine besonders wichtige Aufgabe, dieses Thema bei den nachwachsenden Generationen lebendig zu halten und für sie eine eigene Art des Umgangs mit der deutschen Geschichte entstehen zu lassen.

HEIMATSUCHER leistet in diesem Bereich eine unglaublich wertvolle Arbeit! Dabei werden zum einen die Alten mit ihren Geschichten wahr- und ernstgenommen und gleichzeitig die Jungen befähigt, ihren eigenen Weg im Bewusstsein dieser Geschichte und Geschichten zu gehen.  Ich bin sehr froh, Teil dieser Arbeit zu sein!«