Allgemein

Gerhard Baader

Neues Zeitzeugeninterview: Gerhard Baader

Gerhard BaaderGerhard Baader wurde 1928 in Wien geboren. Als Kind einer jüdischen Mutter und eines nichtjüdischen Vaters blieb er von den Deportationen in die Konzentrations- und Vernichtungslager verschont. Ab 1942 musste er Zwangsarbeit leisten. Heute lebt und lehrt der 90-jährige, »angeblich emeritierte« Universitätsprofessor in Berlin. Er engagiert sich bei der SPD und ist als Gabbai […]

Neues Zeitzeugeninterview: Michaela Vidláková

Michaela VidlákováMichaela Vidláková wurde 1936 in Prag als Michaela Lauscha geboren. Dort erlebte sie bis 1938 eine glückliche Kindheit. Mit der deutschen Besatzung veränderte sich das Leben des jüdischen Kindes: Sie durfte nicht mehr mit nichtjüdischen Kindern spielen, Einkäufe durften nur noch zu einer bestimmten Uhrzeit gemacht werden und schließlich musste die Familie ihr Haus […]

Erna de Vries - Fotopatenschaft

Bildpatenschaft im Haus »Maria Frieden«

Die Jugendbildungsstätte Haus »Maria Frieden« aus Wallenhorst/Rulle übernimmt die Bildpatenschaft für Erna de Vries in ihrem Haus Nach der Ausstellung im Forum am Dom, bei der sich auch Teamer*innen des Hauses »Maria Frieden« eingebracht haben, entschied sich das Team für eine Bild-Patenschaft für eines unserer Ausstellungsporträts. Daniel Timmermann (Hausleitung »Maria Frieden«) ist begeistert von dem […]

»Das, was Sie erlebt haben, kann kein einziges Geschichtsbuch erzählen!«

Noch so kurz vor Ende des Jahres 2018 durften wir eine kleine HEIMATSUCHER-Premiere feiern. Am 10. Dezember hatten wir die Gelegenheit unser erstes HEIMATSUCHER-Bildungsprojekt in Berlin durchzuführen. Dies freut uns umso mehr, da Berlin als Bundeshauptstadt natürlich unheimlich viele tolle und spannende Projekte zu bieten hat, die Schüler*innen die Möglichkeit geben, sich mit der Zeit […]

Vanessa Eisenhardt bei der Ausstellungseröffnung

80 years haven’t been long

An evening of commemoration & opening of the HEIMATSUCHER travelling exhibition in the St. Antonius parish Düsseldorf Oberkassel. On November 9, 1938, the day of the November pogroms, terrible scenes of violence and hatred against Jewish people took place on the streets of Germany. Synagogues and Jewish shops burned, people of Jewish faith were humiliated, beaten […]

Nachruf Eberhard Polednik

Herr Polednik war immer ein viel beschäftigter Mann: Entweder er bekam Besuch oder er war mit anderen Bewohner*innen der Budge-Stiftung verabredet oder irgendwo im Haus unterwegs. Viel Zeit verbrachte er auf der stationären Abteilung des Seniorenheims, wo er sich viel Zeit nahm, um die Bewohner*innen zu füttern, mit ihnen zu reden und zu lachen. Eberhard […]

Geburtstagswünsche

Von der »Wilden 13« zur »Strukturierten 105«

Erfolg bringt Wachstum – und Wachsen kann eine ungestüme und wenig organisierte Angelegenheit sein, wie wohl jeder*r aus eigener Erfahrung weiß. Ebenso, wie man in der persönlichen Entwicklung Phasen der Neuorganisation durchläuft, muss auch ein wachsender Verein wie HEIMATSUCHER e.V., sich Zeit nehmen und sich ordnen. Denn die Ziele und Wirksamkeit, die wir durch die […]

Bildungswochenende in Oldenburg

Viel ist in den letzten Monaten im Team Bildung passiert: Dank der festen Stelle für Kathi und dem Minijob für Ksenia ist endlich Zeit, um neben der Organisation von Schulprojekten Neues für die Arbeit an Schulen zu entwickeln. In unzähligen Gesprächen, Telefonaten und E-Mails wurden bereits Ideen gesammelt. Ein Wochenende sollte jetzt die Gelegenheit bieten, […]