Engagiere Dich!

grafik_helfen

DU HAST ZEIT UND WILLST MITHELFEN?

Wir können immer wieder Helfer*innen gebrauchen – ob für einen Ausstellungsaufbau, das Falten von Flyern, die Dokumentation von Veranstaltungen oder das Transkribieren von Interviews.

Wenn Du Lust hast, etwas zu dem Projekt beizutragen, freuen wir uns riesig! Melde Dich einfach bei Michelle: (m.jonas@heimatsucher.de). Sie ist unsere Ansprechpartnerin für neue Ehrenamtliche und begleitet Dich, bis Du fest in einem Team oder einer Aufgabe angekommen bist.

Wo wir unter anderem Hilfe benötigen:

  • Interviews von Überlebenden transkribieren
  • Anträge (z.B. für Stiftungen) schreiben
  • Unsere Website redaktionell betreuen (WordPress)
  • Unsere Arbeit evaluieren
  • Tondateien der Interviews auf 10-Minuten-Versionen schneiden
Michelle Jonas

Wenn Du Lust hast, etwas zu dem Projekt beizutragen, freuen wir uns riesig! Melde Dich einfach bei Michelle: (m.jonas@heimatsucher.de). Sie ist unsere Ansprechpartnerin für neue Ehrenamtliche und begleitet Dich, bis Du fest in einem Team oder einer Aufgabe angekommen bist.

Was ist HEIMATSUCHER?

Wir von HEIMATSUCHER e.V. interviewen Zeitzeug*innen des Holocausts, dokumentieren ihre Geschichten und erzählen sie dann in Schulklassen und unserer Ausstellung weiter. Der Überlebende Elie Wiesel sagte einmal: »Jeder der heute einem Zeitzeugen zuhört, wird selbst ein Zeuge werden.« Und so sehen wir unseren Auftrag darin, als »Zweitzeug*innen«, (junge) Menschen stark gegen jegliche Art von Rassismus und Fremdenfeindlichkeit zu machen. HEIMATSUCHER e.V. ist laut § 78 SGB VIII anerkannter Träger der freien Jugendhilfe.

Du möchtest unser Projekte gerne unterstützen?

Es gibt viele Wege uns zu helfen und eine tolerante Gesellschaft mitzugestalten: Hilf uns

Spenden