Lena Hartmann

Lena Hartmann

Lena Hartmann

Team: Kommunikation | Fundraising
Geburtstag: 01.06.1990
Beruf: PR Referentin

Wohnort: München

Was ist meine Motivation mich bei HEIMATSUCHER einzubringen?

Fremdenfeindlichkeit und Rassismus sind in Deutschland und der Welt weit verbreitet, obwohl es dafür gar keinen Grund gibt. Wer miteinander redet und sich austauscht, lernt viel mehr über sich selbst und andere. Das führt zu einem erfüllten Leben.

Ich arbeite gerne im HEIMATSUCHER Team, um Menschen stark gegen Rassismus zu machen und ihnen zu zeigen, welche positiven Effekte Offenheit und Nächstenliebe hervorrufen.

Was ist HEIMATSUCHER?

Wir von HEIMATSUCHER e.V. interviewen Zeitzeug*innen des Holocausts, dokumentieren ihre Geschichten und erzählen sie dann in Schulklassen und unserer Ausstellung weiter. Der Überlebende Elie Wiesel sagte einmal: »Jeder der heute einem Zeitzeugen zuhört, wird selbst ein Zeuge werden.« Und so sehen wir unseren Auftrag darin, als »Zweitzeug*innen«, (junge) Menschen stark gegen jegliche Art von Rassismus und Fremdenfeindlichkeit zu machen.

Du möchtest unser Projekte gerne unterstützen?

Es gibt viele Wege uns zu helfen und eine tolerante Gesellschaft mitzugestalten: Hilf uns

Spenden