Newsletter

Heimatsucher-Post

Jeden Monat informieren wir über Neuigkeiten, unsere Projekte und Vorhaben, auf die man sich freuen kann. Wenn Du uns auf unserem Weg begleiten möchtest, trage Dich hier einfach für unseren Newsletter ein (auch Deine Freunde und Bekannten sind herzlich Willkommen).

Mit einem Klick auf den Button »Newsletter abonnieren« erklären Sie sich mit dem Erhalt des Newsletters von HEIMATSUCHER e.V einverstanden. Der Newsletter wird per E-Mail verschickt und enthält Informationen zu Neuigkeiten, unseren Projekten und Projekten. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten, die wir zum Versand des Newsletters verarbeiten, nicht an Dritte weitergeben. Sie können den Erhalt des Newsletters jederzeit mit Wirkung für die Zukunft abbestellen. Senden Sie dazu einfach eine E-Mail an kontakt@heimatsucher.de.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst. Weitere Informationen zur Verwendung von Daten und zu den diesbezüglichen Rechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was ist HEIMATSUCHER?

Wir von HEIMATSUCHER e.V. interviewen Zeitzeug*innen des Holocausts, dokumentieren ihre Geschichten und erzählen sie dann in Schulklassen und unserer Ausstellung weiter. Der Überlebende Elie Wiesel sagte einmal: »Jeder der heute einem Zeitzeugen zuhört, wird selbst ein Zeuge werden.« Und so sehen wir unseren Auftrag darin, als »Zweitzeug*innen«, (junge) Menschen stark gegen jegliche Art von Rassismus und Fremdenfeindlichkeit zu machen. HEIMATSUCHER e.V. ist laut § 78 SGB VIII anerkannter Träger der freien Jugendhilfe.

Du möchtest unser Projekte gerne unterstützen?

Es gibt viele Wege uns zu helfen und eine tolerante Gesellschaft mitzugestalten: Hilf uns

Spenden