Aktuelles, Allgemein, Ausstellungen und Veranstaltungen

Zu Gast bei der Bundeskanzlerin

Foto: Bundesregierung / Carsten Koall

Am 20. Juni 2018 war HEIMATSUCHER e.V. erneut im Bundeskanzleramt zu Gast. Im Herbst 2015 wurde HEIMATSUCHER e.V. für ein Förderstipendium von startsocial ausgewählt. Diese intensive Förderphase mit Coaching und Workshops veränderte unseren Verein nicht nur strukturell, sondern gab uns auch das Selbstvertrauen über unsere Grenzen hinaus zu wachsen.

Unsere damalige Coachin Jennifer Schulz ist mittlerweile selbst ein wunderbarer Teil des Vereins geworden und nun seit kurzem sogar im Vorstand.

Mit Stolz denken wir an unseren ersten Besuch im Bundeskanzleramt im Juni 2016 zurück.  Damals nahmen Sarah und Ruth-Anne stellvertretend für HEIMATSUCHER e.V. den mit 5.000€ dotierten startsocial Sonderpreis der Bundeskanzlerin entgegen. Von Angela Merkel persönlich. Ein großartiger Moment und für uns alle eine Ehrung, mit dem wir nicht gerechnet hätten. Schon damals konnten wir unser Glück kaum fassen.

Nun, zwei Jahre später, gab startsocial uns erneut die Möglichkeit, an der Preisverleihung in Berlin teilzunehmen. Diesmal als Alumni. Besonders spannend dabei: Sarah, Jennifer und Marina wurden zu Beginn der Veranstaltung interviewt, um den diesjährigen Preisträger*innen einen Einblick in das zu geben, was sich für uns nach dem Stipendium veränderte. Aber auch um zu verraten, wie wir es geschafft haben, unsere damalige Coachin für uns zu gewinnen. 

Nach dem Interview folgte die offizielle Eröffnungsrede der Bundeskanzlerin. Dass Angela Merkel HEIMATSUCHER e.V. erneut in einer Rede erwähnt – und zwar so ausführlich – hat uns wirklich überwältigt.

„Deshalb ist und bleibt Ihr Engagement, liebe Heimatsucher, so wichtig. Sie sind ein leuchtendes Beispiel für ehrenamtliches Engagement.“

-Dr. Angela Merkel

Es erfüllt uns mit Stolz, dass die ehrenamtliche Arbeit für HEIMATSUCHER e.V. solch eine Beachtung findet. Wir sind startsocial dankbar für ihre Förderung und all die Unterstützung über die Jahre hinweg.

Bei dieser Preisverleihung dabei sein zu dürfen und all die Stipendiat*innen zu sehen, die sich täglich für ein Ehrenamt engagieren, hat uns einmal mehr gezeigt, dass die Welt doch ein Stückchen besser ist als uns von unserer Umwelt suggeriert wird. In Deutschland gibt es so viele Menschen, die sich gemeinnützig einsetzen, und es ist großartig, dass ihr Engagement gewürdigt wird.

Wir können uns nur wiederholen und sagen: DANKE!

Foto: Bundesregierung / Carsten Koall

Komplette Rede von Bundeskanzlerin Merkel zur Begrüßung bei der Preisverleihung des 14. Wettbewerbs startsocial am 20. Juni 2018 im Bundeskanzleramt